Beehive

Eberle projekt 2 9

Beehive

05

Projektbeschrieb


Die sportliche und naturverbunden Familie wünscht sich einen Garten mit Pool. Die Bepflanzung soll einen natürlichen Charakter aufweisen und für Vögel, Insekten und andere Kleintiere ein Lebensraum darstellen.

Den Pool positionierten wir entlang der längsten Hausfassade. An der Grundstücksgrenze haben wir einen dichten Grüngürtel mit drei schirmförmigen Bäumen kreiert. Diese Anordnung sorgt für die nötige Privatsphäre und als Abschluss des Gartens. An beiden Enden des Pools schufen wir Ruhezonen. Die dichte Bepflanzung aus Stauden und Gräsern umhüllen den Ort räumlich. Dadurch entsteht ein behagliches Raumgefühl, das zum Verweilen und Geniessen einlädt.

Den Essbereich haben wir vergrössert, so bietet er genug Platz für die ganze Familie. Die dazugehörige Pflanzenfläche ordneten wir neu an, mit Rücksicht auf die umliegende Berglandschaft und den Poolbereich. Dadurch fügen sich die gestalteten Gartenräume harmonisch in die gesamte Landschaft ein.

Durch die intensive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft wurde das Projekt Bee House für alle zum Erfolg. Die Abschlussworte der Bauherrschaft «Pascal, wir haben alles richtig gemacht», waren für mich ein wunderschönes Kompliment. Dies ist der Antrieb und die Motivation für mein tägliches Schaffen.

Projektierung als Geschäftsführer Parc`s